Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und um die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Vision und Mission

Dafür treten wir ein.
Vision
  • Wir verstehen uns als Einrichtungen der Gesundheitsförderung und sind auf den Feldern der Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention tätig.
  • Unsere Zielgruppen sind insbesondere Menschen, die direkt oder indirekt von HIV und Aids und anderen vorwiegend sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten betroffen sind, schwerkranke Menschen sowie Menschen, die aufgrund ihrer Lebensumstände besonders von Krankheit und Behinderung bedroht oder bereits betroffen sind.
  • Wir sind Lobbyist und Anwältin für unsere Zielgruppen.
  • Wir sind die erste professionelle Ansprechpartnerin, an die unsere Zielgruppen denken und sich wenden, wenn sie Unterstützungsbedarf haben.
  • Wir bieten Politik und Kostenträgern Ideen und Lösungen:
    ... für den gesellschaftlichen Umgang mit HIV und Aids und anderen schweren Krankheiten bzw. Behinderungen und sie bedingenden oder verschärfenden Lebensumständen,
    ... gegen die Stigmatisierung der von Krankheiten bzw. Behinderungen Betroffenen.
Mission
Unser Auftrag ist es…
 
  • ... durch Aufklärung und Bildung einen Beitrag zur Senkung der Neuinfektionsraten mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten zu leisten und ein Leben mit selbst verantworteter Sexualität (er-) lebbar zu machen.
  • … gesellschaftliche und persönliche Rahmenbedingungen für eine bestmögliche  Lebensqualität unserer Zielgruppen mit zu gestalten.
  • ... Menschen in allen Lebensphasen bei der Entwicklung und Umsetzung von Perspektiven für ein selbstbestimmtes Leben in bestmöglicher Lebensqualität zu unterstützen und zu begleiten.
  • … hierfür persönliche und gesellschaftliche Ressourcen zu aktivieren.