Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und um die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung

Vertrauen und Vertraulichkeit sind elementare Werte der Aidshilfe Düsseldorf e.V. - ganz besonders auch bei der Nutzung des Internets. Von daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die Art, den Umgang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten offen informieren. Sie erfahren hier, welche Informationen erfasst werden und wie diese Informationen genutzt werden.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Personenbezogene Daten

Sie können im Regelfall unsere Internetseite aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall, zum Beispiel für die Bestellung des Newsletters, Ihr Name oder sonstige personenbezogene Daten (Email-Adresse) benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Wenn Sie sich entschließen, uns personenbezogene Daten über das Internet zu übermitteln, zum Beispiel bei der Nutzung der Kontaktformulare oder per E-Mail, so verwenden und nutzen wir Ihre Daten nur zu dem von Ihnen vorgegebenen Zweck. Anschließend werden diese Daten wieder gelöscht.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird auf unserem Server gespeichert. Für den Versand des Newsletters verwenden wir den externen Dienstleister "Newsletter2Go".Dieser Dienstleister unterhält ein zertifiziertes Datenschutzmanagementsystem, und verarbeitet die Adressdaten und Newsletterinhalte in unserem Auftrag. Die Dienstleistung erfolgt entsprechend der Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes und ist im Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach §11 BDSG festgelegt. Ihre E-Mail-Adresse wird nach Ihrer Kündigung des Newsletters umgehend gelöscht.

Analysedienste

Durch die Aufrufe unserer Internetseite erhalten wir Zugriffsdaten(an (sog. Serverlogfiles). Über diese - zuvor anonymisierten - Daten erhält die Aidshilfe Düsseldorf e.V. Informationen über die Nutzung unserer Internetseite. Die Aidshilfe Düsseldorf e.V. benutzt hierfür Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Zu den von Piwik erfassten Daten gehören:

  • Anzahl und Art der Dateien, die per Klick heruntergeladen wurden (Downloads)
  • Anzahl der Besuche
  • Gerätetyp (Desktop/Mobil; Handy/Tablet)
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs der Seite
  • Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde)
  • Eine Beschreibung des Typs sowie des verwendeten Webbrowsers
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer-URL (d.h. die Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde)
  • IP-Adresse des Nutzers (anonymisiert)

Die IP-Adresse des Nutzers wird umgehend anonymisiert. Die erhobenen Daten können durch die Anonymisierung nicht mehr personenbezogen zugeordnet werden. Diese Daten ohne Personenbezug nutzt die Aidshilfe Düsseldorf e.V. ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration, um so die Informationen auf unserer Internetseite besser Ihren Bedürfnissen anzupassen. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Durch die Anonymisierung der Daten ist es ausgeschlossen, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden und ein "gläserner Nutzer" entsteht.

Widerspruch 

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit für die Zukunft wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser zukünftig ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt wird, um uns die Erfassung und Analyse der obigen Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, aktivieren Sie bitte folgende Checkbox, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

 Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

( Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de )

 

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihren Rechner speichert. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Rechners. Dies führt z.B. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen eines Formulars bereit stehen. Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Browsers automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Session-Cookies).

Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem Sie die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Website möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.
 

Externe Partner

Wir stellen Ihnen auf unserer Homepage Funktionen und Dienstleistungen von externen Partnern bereit.

Diese Partner wurden und werden hinsichtlich ihrer Vertrauenswürdigkeit und der Einhaltung der Regeln des Datenschutzes sorgfältig von uns geprüft und ausgewählt.

Weitere Informationen zum jeweiligen Datenschutz erhalten Sie auf der jeweiligen Homepage unter dem Kapitel Datenschutz des jeweiligen Partners.

Dazu gehören u.a., die 

- Deutsche AIDS-Hilfe, Onlineberatung https://aidshilfe.beranet.info/impressum.html

- Fundraisingbox, Onlinespenden  https://www.fundraisingbox.com/datenschutz/

- Newsletter2Go, Versand von Newslettern https://www.newsletter2go.de/datenschutz/

Naturgemäß haben wir keinen Einfluß auf die tatsächlichen Leistungen, Organisation und technischen Lösungen unserer externen Partner und können keine unmittelbare oder mittelbare Haftung in jeglicher Form übernehmen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Besuch unserer Seiten aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datensicherheit

Da uns die Sicherheit Ihrer Daten wichtig ist, sichern wir unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

 

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Hans Laßek zur Verfügung:
Tel. 0160 - 96 66 98 82 oder datenschutz@duesseldorf.aidshilfe.de.

Version: Februar 2017