Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und um die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Ambulant Betreutes Wohnen / Wohnprojekt

Endlich zuhause!

Seit 2002 gibt es für Menschen mit HIV und Aids ein Wohnprojekt in Düsseldorf. Träger ist eine Tochtergesellschaft der Aidshilfe Düsseldorf e.V., Care 24 PflegeService gGmbH.

Das angemietete Haus bietet sechs geräumige Einzelwohnungen und zwei Wohnungen für Paare oder Wohngemeinschaften. Darüber hinaus stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Zehn Menschen mit HIV/Aids finden in diesem Wohnprojekt ein Zuhause. Weitere Menschen leben außerhalb des Projektes in ihren eigenen Wohnungen, sie sind in die Angebote des Betreuten Wohnens eingebunden. 
 
Ziel des Projektes ist, den meist noch jungen Menschen ein individuelles, selbständiges Leben mit ihrer Erkrankung – und auch mit ihren Wünschen und Träumen – in den „eigenen vier Wänden" zu ermöglichen. Jede und Jeder von ihnen lebt mit einer problematischen Geschichte. Eine lange HIV-Infektion oder eine Aids-Erkrankung bedeutet meist Arbeitslosigkeit, Armut, Schulden. Der Verlust von Freunden oder Familie führt viele in die Einsamkeit. 
 
Die Sozialarbeiter von Care24 PflegeService bieten hierfür Unterstützung. Gemeinsam werden die Schwierigkeiten des Alltages gemeistert. Unterstützt werden die Einzelnen durch Einzel- und Gruppengespräche, soziale Beratung, Hilfe bei  der Arbeitssuche, Aktivitäten im Freizeitbereich und Begleitung bei der Bewältigung der Erkrankung.

 

Dieses Angebot wird freundlich unterstützt von A.I.D.S. Alle im Dienste Solidarisch e.V.

 

Bernadette von Loë

Bereichsleitung
Betreutes Wohnen
Telefon: 0211 - 900 972 80

Kontakt per E-Mail