Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und um die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Sexarbeit männlich

Das älteste Gewerbe der Welt.

Die körperliche und psychische Gesundheit hat gerade im Bereich der Sexarbeit einen hohen Stellenwert. Auch aus diesem Grund setzt die Aidshilfe Düsseldorf hier einen Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Das mit Abstand älteste Gewerbe der Welt ist die Sexarbeit. Frauen und Männer bieten sexuelle Dienstleistungen an.

Im Rahmen der Streetworkarbeit in der schwulen Szene Düsseldorfs suchen Mitarbeiter der Aidshilfe Düsseldorf auch Orte auf, an denen mann-männliche Prostitution stattfindet oder sexuelle Dienstleistungen angebahnt werden. Hier gibt es für die meist jungen Männer neben Kondomen, Gleitgel oder Infobroschüren Gesprächsangebote sowie bei Bedarf weiterführende Hilfen und Begleitung.

Bei der Arbeit steht neben Themen wie Professionalisierung oder Safer Work die Vermittlung von Informationen und Schutzmöglichkeiten vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen im Vordergrund.

Eine eigene, szenenahe Anlaufstelle für männliche Sexarbeiter bietet Flingern mobil e.V. an. Informationen zum Projekt „Aufwind“ finden Sie hier: Flingern mobil/Aufwind

Marco Grober

Prävention für Männer, die Sex mit Männern haben /
Schwules Überfalltelefon
Tel.: 0211 - 77 095-30

Kontakt per E-Mail