Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und um die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Herzenslust

Am Mann bleiben – Angebote für Schwule und MSM

Die Gesundheitsprävention für Schwule und Männer, die Sex mit Männern haben, bleibt weiterhin ein dringendes Thema.

Unser Streetworker ist in den unterschiedlichsten Bereichen der schwulen Szene unterwegs. Er bietet vor Ort Gespräche, Aufklärung und Beratung zu den Themen HIV/Aids und Safer Sex.
Aber auch Themen wie sexuell übertragbare Infektionen, Hepatitis, Sucht- oder Partnerschaftsprobleme können angesprochen werden.

Im Präventionsbüro der Aidshilfe Düsseldorf sind darüber hinaus Info- und Safer Sex-Materialien zu den Öffnungszeiten erhältlich. Wir stehen aber auch gerne für persönliche Beratungstermine zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Aidshilfe Düsseldorf e.V. setzt sich für die Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Lebensstilen ein!

 

Dieses Angebot wird freundlich unterstützt von Heartbreaker, dem Förderkreis der Aidshilfe Düsseldorf e.V.

 

Herzenslust - Health!angels

Die seit 1995 bestehende NRW-Kampagne "Herzenslust" hat sich auch in Düsseldorf erfolgreich einen Namen gemacht und wird durch viele Gesichter repräsentiert: die Health!angels! Mit bunten Aktionen und immer wieder neuen Ideen sind sie auf vielen Partys und Veranstaltungen präsent und wollen die Themen HIV, Aids und Safer Sex im Bewusstsein halten. Sie haben Cruising Packs, Info-Broschüren und andere Präventionsmaterialien für Männer, die Sex mit Männern haben!

Wer Lust auf Herzenslust hat, ist herzlich eingeladen. Die Health!angels treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr in den Räumen der Aidshilfe Düsseldorf.

Das Düsseldorfer Herzenslust-Team ist Teil des Internetprojektes „Health Support bei Gayromeo“ und zu erreichen unter https://www.planetromeo.com/

Marco Grober

Prävention für Männer, die Sex mit Männern haben /
Schwules Überfalltelefon
Tel.: 0211 - 77 095-30

Kontakt per E-Mail